coaching hauptseite

 

 

Lektorat

Alles perfekt!


Ein Lektorat ist die formale, stilistische und inhaltliche Bearbeitung eines Textes. Die Publikationschancen eines Manuskriptes erhöhen sich ungemein, wenn dem potenziellen Verlag ein Text vorgestellt wird, der so aufbereitet ist, dass Formalien nicht den Genuss des Inhalts trüben und auch die Geschichte an sich „rund“ ist und gut strukturiert präsentiert werden kann.

Der Autor hat die Hauptarbeit geleistet und sorgfältig an seinem Text und seiner Geschichte gefeilt, aber kein Autor kann alle Ebenen (formal, stilistisch, strukturell) gleichermaßen gut beherrschen und sein Manuskript fehlerfrei abgeben. Auch ein professioneller Autor sieht manchmal „den Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr. Er steckt so tief in seinem Text drin, dass er nicht mehr überschaut, ob dem Leser wirklich alle wichtigen Informationen gegeben sind und ob manche Passagen vielleicht sogar überflüssig sind.

Mit unbeeinflusstem Blick befragt der Lektor – zugleich der erste unvoreingenommene Leser! -  einen Text auf Schlüssigkeit, mögliche logische Widersprüche, Handlungssprünge, Kohärenz, stilistische Ausgewogenheit, Wiederholungen, Längen etc. Dabei geht er nicht davon aus, wie er eine Geschichte schildern würde, sondern versucht den Stil des Autors zu treffen und der Geschichte durch seine Kompetenz, Erfahrung und Unvoreingenommenheit einen Feinschliff zu geben, sie stimmig zu machen.

Das Ziel des Lektorates ist ein druckreifes Manuskript, auf das sich die Verleger freuen können.


balken coachingCoachingdetails

Unser LEKTORAT

Leistungsübersicht:

Ein Lektorat besteht  aus folgenden Schritten:

1. Formale Kontrolle (Korrektorat): Überprüfung auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und auf Grammatik, Vereinheitlichung von Schreibweisen, Überprüfung formaler Kriterien wie beispielsweise die Zitierweise.

2. Stilistische Anregungen: Optimierung von Sprache, Ausdruck, Stil.

3. Strukturelle und inhaltliche Überarbeitung: Vorschläge für Einfügungen, eventuelle Kürzungen und Umstellungen, aber auch die Überprüfung von Fakten auf ihre sachliche Richtigkeit – auch in literarischen Texten.

Kosten:
bis 200 Normseiten* EUR 4,95/Seite (incl. gesetzl. USt).
Jede zusätzliche Normseite* EUR 3,60 (incl. gesetzl. USt).
*Eine Normseite umfasst maximal 30 Zeilen a 60 Anschläge.


anmeldebutton

kreative schreibtipps

Ablauf Online-Fernstudium

kreative schreibtipps

Schreibtipps

kreative schreibtipps

FAQ - Häufige Fragen

jetzt anmelden

teilnehmer03.png

ZFULogo2013 Transparent

Unsere Onlineseminare sind bei der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) registriert.

Mehr erfahren ...

 teilnehmerbereich